Allgemeines
 

Bei diese Webseite handelt es sich um eine private Seite. Wir verfolgen mit diesem Webauftritt keinerlei kommerzielle Interessen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Administratoren und Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Alle Texte und Grafiken sowie das Gesamtlayout dieser Website einschließlich der Quelltexte und die verwendeten Scripte sind, soweit nicht anders angegeben, urheberrechtlich geschützt.
Eine Verwendung von Inhalten dieser Seiten, speziell Bildern und Angaben zu Personen und Objekten, ohne ausdrückliche Genehmigung der Zweitakthelden Dresden (als Person: Andreas Brückner) ist nicht gestattet! Dies gilt auch für vollständige oder teilweise Zitate unserer Webseiten, die nicht eindeutig als solche zu erkennen sind. Sollten Sie dies vorhaben, so klären Sie dies bitte vorher mit uns ab!
Das Einbinden unserer Seiten, ob teilweise oder vollständig (Frames o.ä.), ist ohne schiftliche Genehmigung der Zweitakthelden Dresden (als Person: Andreas Brückner) nicht gestattet.

 

Festlegungen zur Erteilung eines Nutzeracconts:
 

Einen Account auf www.zweitakthelden-dresden.de erhalten Personen, welche ...

  1. im realen Leben als Mitglied der Zweitakthelden Dresden gehandelt werden.
  2. bei gemeinsamen Unternehmungen der Zweitakthelden Dresden dabei waren, oder an diesen mitgewirkt haben. In diesem Fall erhalten sie jedoch nur Zugang zu Seiten, die das betreffende Ereignis zum Thema haben.

Erfüllt eine Person die Bedingung nicht mehr, auf Grund derer Ihr ein Zugang zu den Seiten der Zweitakthelden Dresden gewährt wurde, so ist der jeweilige Account sofort durch einen Administrator zu sperren.

Die Administratoren behalten sich das Recht vor, Nutzerzugänge unter Angabe der Gründe jederzeit zu sperren, oder ganz zu löschen.

 

Zweck und Handhabung eines Nutzeraccounts:
 

Ein Nutzeraccount ermöglicht einen erweiterten Zugang zu den Seiten der Zweitakthelden Dresden. Er ist immer personengebunden. Die entsprechenden Daten dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden!
Wird den Administratoren die Fremdnutzung eines Accounts bekannt, so ist dieser unverzüglich zu sperren! Ein Aufheben dieser Sperre ist nur nach einem persönlichen Gespräch zwischen dem betreffenden Nutzer und einem Administrator möglich.
Bei mehrfachem Missbrauch eines Accounts behalten sich die Administratoren das Recht vor, diesen nicht wieder freizuschalten. Auch muss dem betreffenden Nutzer nicht zwingend ein neuer Account erstellt werden.

Der Betreiber der Seite wird von o.g. Handlungsabläufen entbunden. Ihm stehen alle gesetzlich nötigen und möglichen Handlungsweisen offen. Er sollte, muss sich aber nicht für seine Handlungen vor den Zweitakthelden Dresden rechtfertigen.

 

[letzte Änderung: 28.10.2009 17:49] 



 
Go Login